Herzlich willkommen …

… mein Name ist Coletta Scharf. Ich möchte Ihnen und Euch auf den nachfolgenden Seiten meine Praxis für Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie in Wuppertal vorstellen.

Kinder und Jugendliche …

… von 0 - 21 Jahren können hier eine psychotherapeutische Behandlung in Anspruch nehmen. Da ich kassenärztlich zugelassen bin, werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen und in der Regel von den privaten Kassen übernommen.

Bei einer Psychotherapie für Kinder …

… ist die Einbeziehung der Eltern ein notwendiger Bestandteil der Therapie. Bei Jugendlichen ist dies im Einzelfall auch sinnvoll, aber nicht unbedingt notwendig. Grundsätzlich können Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr eigenständig eine Psychotherapie beantragen.

Nicht nur Schreibabys …

… sondern auch Säuglinge / Kleinkinder mit Schlafstörungen oder Fütterungsstörung sind mit neueren Formen der Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie (SKEPT) gut behandelbar. Vor allem bei Schreibabys ist eine Reduzierung der elterlichen Belastung das vorrangige Ziel.


Impressionen von meiner Praxis

Schreibaby-Psychotherapie Wuppertal
Kleinkinder und Kinder-Psychotherapie Wuppertal
Kinder Psychotherapie Wuppertal>

Kleinkinder und Kinder Psychotherapie Wuppertal
Kinder und Jugendliche Psychotherapie Wuppertal
Jugendliche Psychotherapie Wuppertal

Eltern und Schreibaby Psychotherapie Wuppertal
Coletta Scharf Psychotherapie Wuppertal
Coletta Scharf Psychotherapie Wuppertal